Ihr Mitralklappeninsuffizienz Shop

Dhu Goldtropfen S 30ml Mischung zum Einnehmen
11,25 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 08654669 Dhu Goldtropfen S 30ml Mischung zum Einnehmen Goldtropfen DHU® S 30 ML LIQ PZN: 8654669 Enthält 48 Vol.-% Alkohol. Enthält Sucrose (Saccharose / Zucker). Packungsbeilage beachten! Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Beschwerden bei leichter Herzschwäche insbesondere im Alter. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Crataegus Hevert® injekt Ampullen
14,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Herz- und Kreislaufstörungen wie Herzschwäche, Altersherz, Angina pectoris (Beklemmungsgefühl in der Herzgegend) und Störungen des Blutdrucks; Begleittherapie bei Herzrhythmusstörungen. Gegenanzeigen Nicht anwenden bei Kindern unter 18 Jahren sowie in der Schwangerschaft. Die Anwendung bei Kindern unter 18 Jahren sowie in der Schwangerschaft wird ausgeschlossen, da Krankheitsbilder wie Herzschwäche und Angina pectoris bei diesem Personenkreis in der Regel Folge einer schwerwiegenden organischen Erkrankung sind, die einer schulmedizinischen Diagnose und Therapie bedarf. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, sollte das Arzneimittel in der Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Die Anwendung des Arzneimittels bei Herzschwäche, Angina pectoris und Herzrhythmusstörungen sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder die Halsgegend ausstrahlen können, bei Atemnot oder bei Ansammlung von Wasser in den Beinen ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet gilt für Erwachsene: Täglich bzw. mehrmals wöchentlich 1-2 Ampullen intravenös, intramuskulär, subcutan oder intracutan injizieren. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Wechselwirkungen: Keine bekannt.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Weissdorn 100 G Tee
3,23 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 00430479 Weissdorn 100 G Tee Wirkstoff : Weißdornblätter mit Blüten Anwendungsgebiete: Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Schwindelgefühl, Schmerzen in der Herzgegend oder W asseransammlungen in den Beinen auftreten. - Herzschwäche (leicht) - Druck- und Beklemmungsgefühl in der Herzgegen d Zusammensetzung bezogen auf 1 g Tee Weißdornblätter mit Blüten

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
cratae-Loges® 450 mg
18,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Stärkt das Herz rein pflanzlich. Hochdosierter Spezialextrakt in bester Qualität. Der Weißdorn: Seit Jahrhunderten als Herztherapeutikum bewährt Nachhaltig belebend für Herz und Kreislauf Zur Herzstärkung bei chronischer Herzinsuffizienz ('Altersherz“) Der Alltag stellt vielfältige Anforderungen an die Belastbarkeit des Körpers und damit vor allem auch an das Herz. Doch gerade mit zunehmendem Lebensalter läuft der 'Lebensmotor“ häufig nicht mehr so richtig. Und wenn die Leistungsfähigkeit des Herzens abnimmt, können die Belastungen zunehmen. Schon leichtere Anstrengungen, wie z. B. Treppensteigen werden bei Herzschwäche zur Last und können zu Müdigkeit und Atemnot führen. Doch es gibt Hilfe aus der Natur. cratae -Loges® mit der Kraft aus Blättern und Blüten des Weißdorns (lateinisch Crataegus) stärkt das Herz, führt zu einer nachhaltigen Belebung von Herz und Kreislauf und kann so insbesondere älteren Menschen und Menschen mit Herzschwäche zu mehr Leistungsfähigkeit und Lebensqualität verhelfen. Was ist das Besondere an cratae-loges®? Weißdorn (Crataegus) ist seit Jahrhunderten als Herztherapeutikum bekannt. Die klinische Wirksamkeit moderner Weißdornextrakt-Präparate wird durch zahlreiche Studien belegt. In der Behandlung der leichteren Herzinsuffizienz stellen diese eine nebenwirkungsarme Alternative zu den chemisch-synthetischen Arzneimitteln dar. cratae-loges® ist ein hochdosiertes Weißdornpräparat zur Behandlung von Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz (Stadium II Nyha). In fortgeschrittenen Stadien der Herzinsuffizienz wird cratae-loges® erfolgreich ergänzend zur üblichen Therapie eingesetzt. Wie wird cratae-loges® eingenommen? 2 x täglich 1 Tablette Was ist in cratae-loges® enthalten? 1 Filmtablette enthält den Wirkstoff: 450 mg Trockenextrakt aus Weißdornblättern mit Blüten (4-7:1). Auszugsmittel: Ethanol 45 %. Sonstige Bestandteile: Maltodextrin, hochdisperses Siliciumdioxid, gereinigtes Wasser, mikrokristalline Cellulose, hydriertes Rizinusöl, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A), Stearinsäure, Hypromellose, Talkum, Macrogol 6000, Titandioxid E 171, Eisen(III)oxid E 172. Hinweis für Diabetiker: Die mit 1 Tagesdosis (= 2 Filmtabletten) aufgenommene Menge an Kohlenhydraten entspricht 0,34 BE. Pflichttext: cratae-Loges® 450 mg, Wirkstoff: Trockenextrakt aus Weißdorn-Blättern mit Blüten: Anwendungsgebiete: Nachlassende Leistungsfähigkeit des Herzens entsprechend Stadium II nach Nyha. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Canina Herz-Vital 100ml
15,69 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Grade ältere Hunde und Katzen leiden häufig an Herzschwäche. Der Weißdornextrakt und das L-Carnitin im Herz-Vital stabilisieren und stärken wirksam die Herzfunktion.  Weißdorn (Crataegus) wird schon seit langem in der Humanmedizin bei chronischer Herzschwäche mit Erfolg als flankierende Maßnahme eingesetzt. Die im Weißdorn enthaltenen Flavonoide und Procyanidine bewirken: ? Steigerung der Kontraktionskraft des Herzmuskels ? Verbesserung der Durchblutung des Herzmuskel ? Harmonisierung des Herzrhythmus ? Schutz vor Sauerstoffmangel im Herzmuskel   L-Carnitin: ? Verbessert die energetische Versorgung der Herz- und Skelettmuskulatur, steigert die Herzmuskelkraft. Vitalität, Leistungsbereitschaft und Wohlbefinden Ihres Hundes/Ihrer Katze werden gefördert.   Weitere Informationen erhalten Sie hier: info@canina.de

Anbieter: Fressnapf-Online-...
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Meine sanfte Medizin für ein starkes Herz
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.03.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Herzerkrankungen, Bluthochdruck & Arteriosklerose natürlich behandeln, Autor: Rubin, Franziska (Dr. med.), Verlag: ZS Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: alternative Medizin // Ärztin // Ayurveda // behandeln // Beschwerden // Bestseller // Bluthochdruck // Cholesterin // Dr. med. // Ernährung // Franziska Rubin // Gefäße // Gesundheit // Hauptsache gesund // Hausmittel // Heilmittel // Herz // Herzerkrankung // Herzinfarkt // Herzkrankheit // Herzschwäche // Homöopathie // Krankheit // Kreislauf // Medizin // Naturheilkunde // Ratgeber // Rezepte // Schulmedizin // Therapie // TV Ärztin // TV Sendung, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 236 S., Hardcover, Surbalin, Seiten: 236, Format: 2.2 x 24.5 x 18.8 cm, Gewicht: 854 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Weißdornblätter Mit Blüten 250 G Tee
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10629213 Weißdornblätter Mit Blüten 250 G Tee Wirkstoff : Weißdornblätter mit Blüten Anwendungsgebiete: Suchen Sie bei unklaren oder neu auftretenden Beschwerden Ihren Arzt auf. - Herzschwäche (leicht) - Druck- und Bek lemmungsgefühl in der Herzgegend Zusammensetzung bezogen auf 1 g Tee Weißdornblätter mit Blüten

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Corloges Injektionslösung Ampullen
11,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

corLoges® wird zur Begleittherapie bei Herzschwäche eingesetzt, das heißt bei verminderter Leistungsfähigkeit des Herzens, Herzmuskelschwäche, Herzinsuffizienz und Altersherz sowie den dadurch ausgelösten Beschwerden (z. B. Müdigkeit und Ödeme). Die „herzlichen“ Inhaltsstoffe unterstützen den Motor des Kreislaufs auf natürliche Weise. Der Weißdorn (Crataegus) ist dabei eine der bekanntesten Pflanzen. Seine Blätter, Blüten und Früchte haben sich bei der Kräftigung des Herzens hervorragend bewährt. Die Inhaltsstoffe des Maiglöckchens (Convallaria majalis) beeinflussen ebenfalls die Herzfunktion und sind homöopathisch verdünnt ein wertvolles Heilmittel für schwache Herzen. Auch Schlangengifte wie Lachesis (Gift der Buschmeisterschlange) finden in der Medizin zunehmend  Verwendung. In homöopathischer Verdünnung haben sie eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem und verbessern vor allem die Durchblutung. Die Injektionslösung corLoges® enthält die homöopathischen Wirkstoffe Crataegus D4, Convallaria majalis D4, Scilla D4 und Lachesis D10. Dosierung und Anwendungshinweise:Bei akuten Beschwerden : 1–2 ml bis zu 3-mal täglich intravenös, intramuskulär oder subcutan injizieren. Bei chronischen Verlaufsformen 1–2 ml pro Tag intravenös, intramuskulär oder subcutan injizieren. Angebrochene Ampullen sind zu verwerfen. Zusammensetzung: (1 Ampulle = 2 ml enthält:)Crataegus Dil. D4 0,4 ml, Convallaria majalis Dil. D4 0,4 ml, Scilla Dil. D4 0,4 ml, Lachesis Dil. D10 0,4 ml, Gemeinsam potenziert über die letzten 2 Stufen. Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke, Salzsäure 3,7 % zur pH-Wert-Einstellung Hinweise: Die Anwendung des Arzneimittels bei Herzschwäche sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, bei Atemnot oder bei Ansammlung von Wasser in den Beinen ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich. Pflichttext:Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Begleittherapie bei Herzschwäche. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Eurapon
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Convallysan M
11,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Indikation Herz- und Kreislauf-Störungen, Durchblutungsstörungen, koronar, Altersherz, Ödeme, herzbedingt, Tachykardie, Herz- und Kreislaufschwäche Gegenanzeigen Convallysan M ist bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Arnica montana (Bergwohlverleih) oder andere Korbblütler nicht anzuwenden. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen und wegen des Alkoholgehaltes sollte das Arzneimittel bei Kindern unter 12 Jahren nicht, während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen Bei Einnahme eines Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend erschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und einen Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht hier aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Therapeuten. Dosierungsanleitung Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde höchstens 6mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 - 3mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt, Heilpraktiker bzw. Therapeuten erfolgen. Dauer der Anwendung Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne medizinischen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden Inhaltsstoffe: Wirksame Bestandteile Potenz Menge Arzneimittelbilder Adonis vernalis - 20,0 mg Herzschwäche Apocynum cannabinum Dil. D1 72,0 mg Herzschwäche mit Wassersucht, chronische Nierenentzündung mit Wassersucht, Brechdurchfall Arnica montana - 36,0 mg Blutungen aller Art, Myalgie nach Überlastung, Erkrankungen des arteriellen und venösen Systems Convallaria majalis Dil. D2 375,0 mg Herzrhytmusstörung, Herzschwäche Crataegus - 215,0 mg Herz- und Kreislaufstörungen wie Herzschwäche, Altersherz, Herzrhytmusstörungen, Angina pectoris und Störungen des Blutdrucks

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Strophantus D4 Sanum Tropfen
8,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Darreichungsform: Flüssige Verdünnung zum Einnehmen Präparatgruppe: Präparate aus Pflanzenextrakten Wirkstoff: Strophanthus gratus D4 dil. Zusammensetzung: 10 ml enthalten: 10 ml Strophanthus gratus D4 dil. Indikation: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Herzschwäche, Erwartungsangst. Eigenschaften: Strophanthin, auch bekannt unter dem Namen Ouabain, wurde von den Ureinwohnern Afrikas schon lange als Pfeilgift benutzt. Es wird aus einer milchsaftproduzierenden Schlingpflanze gewonnen, es ist aber zugleich auch ein körpereigenes Hormon des Menschen, das in der Zona fasciculata der Nebenniere gebildet wird und an der Regulation des Salz- und Wasserhaushaltes beteiligt ist. Im menschlichen Hypothalamus ist ebenfalls g-Strophanthin enthalten. Das g-Strophanthin ist also ein körpereigener Stoff. Durch seinen Einfluss kann in jedem Falle die Herzarbeit wesentlich entlastet werden. Bei einer Schwäche der Nebenniere, mit der in zunehmendem Alter gerechnet werden muss, können Gaben von g-Strophanthin die fehlende Funktion der Nebenniere auffangen und damit das schwache 'Altersherz“ stützen. Anwendung: Bei akuten Zuständen nehmen Erwachsene alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6x täglich, je 5 Tropfen ein. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3x täglich je 5 Tropfen einnehmen. Die Tropfen sollen vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Gegenanzeigen: Strophanthus D4 Sanum Flüssige Verdünnung darf nicht angewendet werden bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahre sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit. Nicht anwenden bei bestehender Niereninsuffizienz. Wegen des Alkoholgehaltes soll Strophanthus D4 Sanum Flüssige Verdünnung bei Leberkranken nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen: Die Anwendung des Arzneimittels bei Herzschwäche sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Einnahme weiterer herzwirksamer Glykoside (z.B. Digoxin, Digitoxin) sollte das Arzneimittel nicht angewendet werden. Warnhinweis: Enthält 51 Vol.-% Alkohol. Als maximale Tagesgabe nach der Dosierungsanleitung werden bei der Akutdosierung bis zu 0,3 g Alkohol und bei der chronischen Dosierung bis zu 0,15 g Alkohol zugeführt. Ein gesundheitliches Risiko besteht u.a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirnkranken oder Hirnge schä digten sowie für Schwangere und Kinder. Die Wirkung anderer Arzneimittel kann beeinträchtigt oder verstärkt werden.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Pflügerplex Adonis 346 H Tabletten, 100 St
9,09 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Beschwerden bei Herzschwäche. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet, bei akuten Zuständen und chronischen Verlaufsformen 1-3-mal täglich 1 Tablette. Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: arzneilich wirksame Bestandteile: Adonis vernalis Trit. D3 50 mg, Apocynum cannabinum Trit. D3 25 mg, Convallaria majalis Trit. D3 50 mg, Digitalis purpurea Trit. D4 50 mg, Kalmia latifolia Trit. D3 25 mg, Naja naja Trit. D10 25 mg, Urginea maritima Trit. D3 25 mg.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Gold-Tropfen DHU S, 30 ml
10,29 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Bei Beschwerden infolge leichter altersbedingter Herzschwäche. Gold-Tropfen DHU S beeinflussen die mangelhafte Durchblutung des Herzens als Folge von Arterienverkalkungen, insbesondere beim Altersherz. Sie zeichnen sich durch ihren positiven Einfluss auf Gefäße und Durchblutung sowie als Herzstärkungsmittel im Alter aus. Die Anwendung des Präparates sollte erst nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Beschwerden bei leichter, altersbedingter Herzschwäche. Dosierung: 1-3mal täglich 5-10 Tropfen. Die Tropfen eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise vor dem Schlucken einige Zeit im Mund behalten. Die Flasche zur Entnahme der Tropfen senkrecht halten, ggf. kann auch leicht gegen den Flaschenboden geklopft werden. Homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Wirkstoff: Crataegus Urtinktur, Aurum chloratum Dil.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht