Angebote zu "Tropfen" (66 Treffer)

Kategorien

Shops

Strophanthus D4 Sanum
13,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Strophanthus D4 Sanum Flüssige Verdünnung Wirkstoff: Strophanthus gratus D4 dil. Zusammensetzung: 10 ml enthalten: 10 ml Strophanthus gratus D4 dil. Indikation: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Herzschwäche, Erwartungsangst. Eigenschaften: Strophanthin, auch bekannt unter dem Namen Ouabain, wurde von den Ureinwohnern Afrikas schon lange als Pfeilgift benutzt. Es wird aus einer milchsaftproduzierenden Schlingpflanze gewonnen, es ist aber zugleich auch ein körpereigenes Hormon des Menschen, das in der Zona fasciculata der Nebenniere gebildet wird und an der Regulation des Salz- und Wasserhaushaltes beteiligt ist. Im menschlichen Hypothalamus ist ebenfalls g-Strophanthin enthalten. Das g-Strophanthin ist also ein körpereigener Stoff. Durch seinen Einfluss kann in jedem Falle die Herzarbeit wesentlich entlastet werden. Bei einer Schwäche der Nebenniere, mit der in zunehmendem Alter gerechnet werden muss, können Gaben von g-Strophanthin die fehlende Funktion der Nebenniere auffangen und damit das schwache 'Altersherz“ stützen. Anwendung: Bei akuten Zuständen nehmen Erwachsene alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6x täglich, je 5 Tropfen ein. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3x täglich je 5 Tropfen einnehmen. Die Tropfen sollen vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Vorsichtsmaßnahmen: Die Anwendung des Arzneimittels bei Herzschwäche sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Einnahme weiterer herzwirksamer Glykoside (z.B. Digoxin, Digitoxin) sollte das Arzneimittel nicht angewendet werden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Strophanthus D4 Sanum
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Strophanthus D4 Sanum Flüssige Verdünnung Wirkstoff: Strophanthus gratus D4 dil. Zusammensetzung: 10 ml enthalten: 10 ml Strophanthus gratus D4 dil. Indikation: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Herzschwäche, Erwartungsangst. Eigenschaften: Strophanthin, auch bekannt unter dem Namen Ouabain, wurde von den Ureinwohnern Afrikas schon lange als Pfeilgift benutzt. Es wird aus einer milchsaftproduzierenden Schlingpflanze gewonnen, es ist aber zugleich auch ein körpereigenes Hormon des Menschen, das in der Zona fasciculata der Nebenniere gebildet wird und an der Regulation des Salz- und Wasserhaushaltes beteiligt ist. Im menschlichen Hypothalamus ist ebenfalls g-Strophanthin enthalten. Das g-Strophanthin ist also ein körpereigener Stoff. Durch seinen Einfluss kann in jedem Falle die Herzarbeit wesentlich entlastet werden. Bei einer Schwäche der Nebenniere, mit der in zunehmendem Alter gerechnet werden muss, können Gaben von g-Strophanthin die fehlende Funktion der Nebenniere auffangen und damit das schwache 'Altersherz“ stützen. Anwendung: Bei akuten Zuständen nehmen Erwachsene alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6x täglich, je 5 Tropfen ein. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3x täglich je 5 Tropfen einnehmen. Die Tropfen sollen vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Vorsichtsmaßnahmen: Die Anwendung des Arzneimittels bei Herzschwäche sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Einnahme weiterer herzwirksamer Glykoside (z.B. Digoxin, Digitoxin) sollte das Arzneimittel nicht angewendet werden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Oxacant Mono Tropfen 100 ml Tropfen
20,68 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07264274 Oxacant Mono Tropfen 100 ml Tropfen Wirkstoff : Weißdorn-Blätter-, -Blüten-Fluidextrakt Anwendungsgebiete: Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie ausstrahlende Schmerzen in der Herzgegend, Atemnot oder Wasse ransammlungen in den Beinen auftreten. - Herzschwäche (mittelschwer) Zusammensetzung bezogen auf 1 ml Tropfen Weißdorn-Blätter-, -Blüten-Fluidextrakt,Ethanol

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Apozema® Herz- Kreislauf Tropfen Nr. 18
9,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Camphora complex Anwendungsgebiete: Zur Anregung der Selbstheilungskräfte gemäß dem homöopathischen Arzneimittelbild bei leichten Herzbeschwerden und Kreislaufstörungen sowie bei Kollapsneigung, Schwindelzuständen, Atemnot und Herzangst. Eigenschaften der Inhaltsstoffe: Camphora (Kampfer) beeinflusst das Vasomotorenzentrum und behebt so die Neigung zu wiederholten Kollapszuständen, gleichgültig welcher Ursache. Der Zusammenbruch erfolgt plötzlich, die Haut ist weiß-kaltschweißig. Crataegus (Weißdorn) besitzt eine spezifische Wirkung auf das Herz. Wiederholte Angina pectoris-Anfälle bei gleichzeitig bestehender Herzschwäche, Kopfschmerzen und Schwindelzuständen sind eine häufige Symptomenkonstellation dieser Pflanze. Glonoinum (Nitroglyzerin) zeigt als Charakteristikum den Blutandrang in den Kopf mit gleichzeitigem Schwarzwerden vor den Augen. Oft treten gleichzeitig starkes Herzklopfen und Schmerzen im gesamten Thorax auf. Tabacum (Tabak) produziert ein vielgestaltiges Krankheitsbild und ist besonders bei anfallsweise auftretenden Schwindelzuständen mit Übelkeit und drückenden Kopfschmerzen angezeigt. Zusätzlich findet man Gesichtsblässe und eisige Kälte am ganzen Körper bei kaltem Schweiß. Veratrum album (Weiße Nieswurz) bietet das typische Kollapsbild mit kaltem Stirnschweiß, Übelkeit, Krämpfen in den Extremitäten und schnellem Kräfteverfall, begleitet von Herzklopfen, Herzschwäche und Atemnot. Einnahmeempfehlung: Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: Zu Beginn der Beschwerden 21 Tropfen halbstündlich bis stündlich max. 8-mal täglich, bei beginnender Besserung bis zu 4-mal täglich. Kinder von 6 bis 12 Jahren: Zu Beginn der Beschwerden 7 Tropfen in etwas Wasser verdünnt halbstündlich bis stündlich max. 6-mal täglich, bei beginnender Besserung bis zu 3-mal täglich. Kinder von 3 bis 6 Jahren: Zu Beginn der Beschwerden 7 Tropfen in etwas Wasser verdünnt max. 3-mal täglich, bei beginnender Besserung bis zu 2-mal täglich. Zusammensetzung: Camphora Dil. D4, Crataegus Dil. D4, Glonoinum Dil. D6, Tabacum Dil. D4, Veratrum album Dil. D4. Hinweis: Enthält 43 Vol.-% Alkohol.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Convallysan M
11,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Indikation Herz- und Kreislauf-Störungen, Durchblutungsstörungen, koronar, Altersherz, Ödeme, herzbedingt, Tachykardie, Herz- und Kreislaufschwäche Gegenanzeigen Convallysan M ist bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Arnica montana (Bergwohlverleih) oder andere Korbblütler nicht anzuwenden. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen und wegen des Alkoholgehaltes sollte das Arzneimittel bei Kindern unter 12 Jahren nicht, während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen Bei Einnahme eines Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend erschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und einen Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht hier aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Therapeuten. Dosierungsanleitung Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde höchstens 6mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 - 3mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt, Heilpraktiker bzw. Therapeuten erfolgen. Dauer der Anwendung Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne medizinischen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden Inhaltsstoffe: Wirksame Bestandteile Potenz Menge Arzneimittelbilder Adonis vernalis - 20,0 mg Herzschwäche Apocynum cannabinum Dil. D1 72,0 mg Herzschwäche mit Wassersucht, chronische Nierenentzündung mit Wassersucht, Brechdurchfall Arnica montana - 36,0 mg Blutungen aller Art, Myalgie nach Überlastung, Erkrankungen des arteriellen und venösen Systems Convallaria majalis Dil. D2 375,0 mg Herzrhytmusstörung, Herzschwäche Crataegus - 215,0 mg Herz- und Kreislaufstörungen wie Herzschwäche, Altersherz, Herzrhytmusstörungen, Angina pectoris und Störungen des Blutdrucks

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Scilla-N-Komplex-Hanosan
11,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Indikation: Nieren- und Harnwegserkrankungen, Ödeme, herzbedingt, Ödeme, nierenbedingt Gegenanzeigen: Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen und wegen des Alkoholgehaltes sollte das Arzneimittel bei Kindern unter 12 Jahren nicht, während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen: Bei Einnahme eines Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und einen Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht hier aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Therapeuten. Dosierungsanleitung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen: alle halbe bis ganze Stunde höchstens 6mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen: 1 - 3mal täglich je 5 bis 10 Tropfen einnehmen. Dauer der Anwendung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne medizinischen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Alkoholgehalt: 30 Vol.-% Inhaltssstoffe: Wirksame Bestandteile Potenz Menge Arzneimittelbilder Apocynum cannabinum - 0,3 mg Herzschwäche mit Wassersucht, chronische Nierenentzündung mit Wassersucht, Brechdurchfall Digitalis purpurea Dil. D 2 0,1 mg Herschwäche, Migräne Helleborus niger Dil. D 1 1,0 mg Hirn- und Hirnhautentzündung, akute Durchfallerkrankung, Nierenentzündung, Verwirrtheitszustände und Gemütsleiden Scilla - 0,3 mg Herzschwäche, Harnblasenentleerungsstörungen, Schnupfen Strophantus gratus Dil. D1 1,0 mg Herzschwäche, Erwartungsangst

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Convallocor Hevert Tropfen 100 ml
28,14 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07628486 Convallocor Hevert Tropfen 100 ml Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer Indikation. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Herzschwäche, Begleitbehandlung bei Herzrhythmusstörungen. Zusammensetzung: 1 ml Tropfen enth.: Adonis vernalis D2 500 mg Convallaria majalis D2 257 mg Crataegus Urtinktur 103 mg Ethanol (HST) Hinweis: Enthält Alkohol!

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Spartiol Cardiohom 100 ml Tropfen
28,60 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02292188 Spartiol Cardiohom 100 ml Tropfen Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Herzschwäche entzündliche ekzematöse Hauterkrankung. Hinweis: Anwendung bei Herzschwäche sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, bei Atemnot oder bei Ansammlung von Wasser in den Beinen ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich. Während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt. Enth: 62 Vol.% Ethanol Dosierung Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Std., höchstens 6x tgl. je 5 Tropf. Bei chron. Verlaufsformen 1-3x tgl. 5 Tropfen. Zusammensetzung 20ml enth.: Wirkstoff: Spartium scoparium Ø 20ml. Enth.: Ethanol 62 Vol.-%. Quelle: Klein,PZNNR: 2292188

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Spartiol Cardiohom 50 ml Tropfen
16,77 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02292142 Spartiol Cardiohom 50 ml Tropfen Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Herzschwäche entzündliche ekzematöse Hauterkrankung. Hinweis: Anwendung bei Herzschwäche sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, bei Atemnot oder bei Ansammlung von Wasser in den Beinen ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich. Während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt. Enth: 62 Vol.% Ethanol Dosierung Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Std., höchstens 6x tgl. je 5 Tropf. Bei chron. Verlaufsformen 1-3x tgl. 5 Tropfen. Zusammensetzung 20ml enth.: Wirkstoff: Spartium scoparium Ø 20ml. Enth.: Ethanol 62 Vol.-%. Quelle: Klein,PZNNR: 2292188

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot