Angebote zu "Corloges" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

corLoges® Injektionslösung
12,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Einzigartige homöopathische Vierfach-Kombination herzstärkender Wirkstoffe cor–loges® wird zur Begleittherapie bei Herzschwäche eingesetzt, d.h. bei verminderter Leistungsfähigkeit des Herzens, Herzmuskelschwäche, Herzinsuffizienz und Altersherz sowie den dadurch ausgelösten Beschwerden (z. B. Müdigkeit und Ödeme). Die Injektionslösung cor-loges® enthält die homöopathischen Wirkstoffe Crataegus D4, Convallaria majalis D4, Scilla D4 und Lachesis D10. Anwendungsgebiete: corLoges® Injektionslösung ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Herz- und Kreislaufssystems. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Begleittherapie bei Herzschwäche. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit (Allergie) gegen einen der Wirkstoffe. corLoges® Injektionslösung 1 Ampulle (2 ml) enthält die Wirkstoffe: Crataegus Dil. D4 0,4 ml, Convallaria majalis Dil. D40,4 ml, Scilla Dil. D40,4 ml, Lachesis Dil. D100,4 ml,Gemeinsam potenziert über die letzten 2 Stufen. Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke, Salzsäure 3,7 % zur pH-Wert-Einstellung. Pflichttext: corLoges® Injektionslösung ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Herz- und Kreislaufssystems. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Begleittherapie bei Herzschwäche. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 06/2017

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
corLoges® Injektionslösung
48,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Einzigartige homöopathische Vierfach-Kombination herzstärkender Wirkstoffe cor–loges® wird zur Begleittherapie bei Herzschwäche eingesetzt, d.h. bei verminderter Leistungsfähigkeit des Herzens, Herzmuskelschwäche, Herzinsuffizienz und Altersherz sowie den dadurch ausgelösten Beschwerden (z. B. Müdigkeit und Ödeme). Die Injektionslösung cor-loges® enthält die homöopathischen Wirkstoffe Crataegus D4, Convallaria majalis D4, Scilla D4 und Lachesis D10. Anwendungsgebiete: corLoges® Injektionslösung ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Herz- und Kreislaufssystems. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Begleittherapie bei Herzschwäche. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit (Allergie) gegen einen der Wirkstoffe. corLoges® Injektionslösung 1 Ampulle (2 ml) enthält die Wirkstoffe: Crataegus Dil. D4 0,4 ml, Convallaria majalis Dil. D40,4 ml, Scilla Dil. D40,4 ml, Lachesis Dil. D100,4 ml,Gemeinsam potenziert über die letzten 2 Stufen. Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke, Salzsäure 3,7 % zur pH-Wert-Einstellung. Pflichttext: corLoges® Injektionslösung ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Herz- und Kreislaufssystems. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Begleittherapie bei Herzschwäche. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 06/2017

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
corLoges Injektionslösung Ampullen, 10X2 ml
14,19 € *
zzgl. 3,50 € Versand

corLoges® Injektionslösung Ampullen corLoges Injektionslösung ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Begleittherapie bei Herzschwäche. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei akuten Beschwerden 12 ml bis zu 3-mal täglich intravenös, intramuskulär oder subcutan injizieren. Bei chronischen Verlaufsformen 12 ml pro Tag intravenös, intramuskulär oder subcutan injizieren. Angebrochene Ampullen sind zu verwerfen. Dauer der Anwendung: Ihr Arzt entscheidet, wie lange Sie corLoges Injektionslösung anwenden. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Zusammensetzung: 1 Ampulle (2 ml) enthält die Wirkstoffe: Crataegus Dil. D4 0,4 ml Convallaria majalis Dil. D4 0,4 ml Scilla Dil. D4 0,4 ml Lachesis Dil. D10 0,4 ml Gemeinsam potenziert über die letzten 2 Stufen.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
corLoges Injektionslösung Ampullen, 50X2 ml
51,09 € *
ggf. zzgl. Versand

corLoges® Injektionslösung Ampullen Ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Begleittherapie bei Herzschwäche. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnets: Bei akuten Beschwerden 12 ml bis zu 3-mal täglich intravenös, intramuskulär oder subcutan injizieren. Bei chronischen Verlaufsformen 12 ml pro Tag intravenös, intramuskulär oder subcutan injizieren. Ihr Arzt entscheidet, wie lange Sie corLoges® Injektionslösung anwenden. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Zusammensetzung: 1 Ampulle (2 ml) enthält die Wirkstoffe: Crataegus Dil. D4 0,4 ml; Convallaria majalis Dil. D4 0,4 ml; Scilla Dil. D4 0,4 ml; Lachesis Dil. D10 0,4 ml. Gemeinsam potenziert über die letzten 2 Stufen. Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke, Salzsäure 3,7 % zur pH-Wert-Einstellung.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Corloges Injektionslösung Ampullen
11,89 € *
zzgl. 3,95 € Versand

corLoges® wird zur Begleittherapie bei Herzschwäche eingesetzt, das heißt bei verminderter Leistungsfähigkeit des Herzens, Herzmuskelschwäche, Herzinsuffizienz und Altersherz sowie den dadurch ausgelösten Beschwerden (z. B. Müdigkeit und Ödeme). Die „herzlichen“ Inhaltsstoffe unterstützen den Motor des Kreislaufs auf natürliche Weise. Der Weißdorn (Crataegus) ist dabei eine der bekanntesten Pflanzen. Seine Blätter, Blüten und Früchte haben sich bei der Kräftigung des Herzens hervorragend bewährt. Die Inhaltsstoffe des Maiglöckchens (Convallaria majalis) beeinflussen ebenfalls die Herzfunktion und sind homöopathisch verdünnt ein wertvolles Heilmittel für schwache Herzen. Auch Schlangengifte wie Lachesis (Gift der Buschmeisterschlange) finden in der Medizin zunehmend  Verwendung. In homöopathischer Verdünnung haben sie eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem und verbessern vor allem die Durchblutung. Die Injektionslösung corLoges® enthält die homöopathischen Wirkstoffe Crataegus D4, Convallaria majalis D4, Scilla D4 und Lachesis D10. Dosierung und Anwendungshinweise:Bei akuten Beschwerden : 1–2 ml bis zu 3-mal täglich intravenös, intramuskulär oder subcutan injizieren. Bei chronischen Verlaufsformen 1–2 ml pro Tag intravenös, intramuskulär oder subcutan injizieren. Angebrochene Ampullen sind zu verwerfen. Zusammensetzung: (1 Ampulle = 2 ml enthält:)Crataegus Dil. D4 0,4 ml, Convallaria majalis Dil. D4 0,4 ml, Scilla Dil. D4 0,4 ml, Lachesis Dil. D10 0,4 ml, Gemeinsam potenziert über die letzten 2 Stufen. Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke, Salzsäure 3,7 % zur pH-Wert-Einstellung Hinweise: Die Anwendung des Arzneimittels bei Herzschwäche sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, bei Atemnot oder bei Ansammlung von Wasser in den Beinen ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich. Pflichttext:Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Begleittherapie bei Herzschwäche. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Eurapon
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Corloges Injektionslösung Ampullen
46,55 € *
ggf. zzgl. Versand

corLoges® wird zur Begleittherapie bei Herzschwäche eingesetzt, das heißt bei verminderter Leistungsfähigkeit des Herzens, Herzmuskelschwäche, Herzinsuffizienz und Altersherz sowie den dadurch ausgelösten Beschwerden (z. B. Müdigkeit und Ödeme). Die „herzlichen“ Inhaltsstoffe unterstützen den Motor des Kreislaufs auf natürliche Weise. Der Weißdorn (Crataegus) ist dabei eine der bekanntesten Pflanzen. Seine Blätter, Blüten und Früchte haben sich bei der Kräftigung des Herzens hervorragend bewährt. Die Inhaltsstoffe des Maiglöckchens (Convallaria majalis) beeinflussen ebenfalls die Herzfunktion und sind homöopathisch verdünnt ein wertvolles Heilmittel für schwache Herzen. Auch Schlangengifte wie Lachesis (Gift der Buschmeisterschlange) finden in der Medizin zunehmend  Verwendung. In homöopathischer Verdünnung haben sie eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem und verbessern vor allem die Durchblutung. Die Injektionslösung corLoges® enthält die homöopathischen Wirkstoffe Crataegus D4, Convallaria majalis D4, Scilla D4 und Lachesis D10. Dosierung und Anwendungshinweise:Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei akuten Beschwerden : 1–2 ml bis zu 3-mal täglich intravenös, intramuskulär oder subcutan injizieren. Bei chronischen Verlaufsformen 1–2 ml pro Tag intravenös, intramuskulär oder subcutan injizieren. Angebrochene Ampullen sind zu verwerfen. Zusammensetzung: (1 Ampulle = 2 ml enthält:)Crataegus Dil. D4 0,4 ml, Convallaria majalis Dil. D4 0,4 ml, Scilla Dil. D4 0,4 ml, Lachesis Dil. D10 0,4 ml, Gemeinsam potenziert über die letzten 2 Stufen. Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke, Salzsäure 3,7 % zur pH-Wert-Einstellung Hinweise: Die Anwendung des Arzneimittels bei Herzschwäche sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, bei Atemnot oder bei Ansammlung von Wasser in den Beinen ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich. Pflichttext:Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Begleittherapie bei Herzschwäche. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Eurapon
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Corloges Injektionslösung Ampullen
75,92 € *
ggf. zzgl. Versand

corLoges® wird zur Begleittherapie bei Herzschwäche eingesetzt, das heißt bei verminderter Leistungsfähigkeit des Herzens, Herzmuskelschwäche, Herzinsuffizienz und Altersherz sowie den dadurch ausgelösten Beschwerden (z. B. Müdigkeit und Ödeme). Die „herzlichen“ Inhaltsstoffe unterstützen den Motor des Kreislaufs auf natürliche Weise. Der Weißdorn (Crataegus) ist dabei eine der bekanntesten Pflanzen. Seine Blätter, Blüten und Früchte haben sich bei der Kräftigung des Herzens hervorragend bewährt. Die Inhaltsstoffe des Maiglöckchens (Convallaria majalis) beeinflussen ebenfalls die Herzfunktion und sind homöopathisch verdünnt ein wertvolles Heilmittel für schwache Herzen. Auch Schlangengifte wie Lachesis (Gift der Buschmeisterschlange) finden in der Medizin zunehmend  Verwendung. In homöopathischer Verdünnung haben sie eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem und verbessern vor allem die Durchblutung. Die Injektionslösung corLoges® enthält die homöopathischen Wirkstoffe Crataegus D4, Convallaria majalis D4, Scilla D4 und Lachesis D10. Dosierung und Anwendungshinweise:Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei akuten Beschwerden : 1–2 ml bis zu 3-mal täglich intravenös, intramuskulär oder subcutan injizieren. Bei chronischen Verlaufsformen 1–2 ml pro Tag intravenös, intramuskulär oder subcutan injizieren. Angebrochene Ampullen sind zu verwerfen. Zusammensetzung: (1 Ampulle = 2 ml enthält:)Crataegus Dil. D4 0,4 ml, Convallaria majalis Dil. D4 0,4 ml, Scilla Dil. D4 0,4 ml, Lachesis Dil. D10 0,4 ml, Gemeinsam potenziert über die letzten 2 Stufen. Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke, Salzsäure 3,7 % zur pH-Wert-Einstellung Hinweise: Die Anwendung des Arzneimittels bei Herzschwäche sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, bei Atemnot oder bei Ansammlung von Wasser in den Beinen ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich. Pflichttext:Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Begleittherapie bei Herzschwäche. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Eurapon
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe